Startseite | Arbeitsbereiche | Laserbehandlung

Gefäße

Zur Behandlung störender Gefäßveränderungen steht uns der klassische KTP-Laser zur Verfügung.
Er zeichnet sich seit vielen Jahren durch seine erfolgreiche und schonende Behandlung von störenden Gefäßen im Gesicht, kleinsten Besenreisern an den Beinen sowie von Blutschwämmchen aus.
Die Behandlung ist insgesamt sehr nebenwirkungsarm und führt bereits - je nach Gefäßveränderung - nach 1-2 Sitzungen zu einem kompletten Verschwinden der störenden Gefäße.

Gerne beraten wir Sie hierüber in unserer Sprechenstunde!