Startseite | Arbeitsbereiche | Beinvenenerkrankungen

Arterielle Dopplersonographie

Mittels der arteriellen Doppleruntersuchung wird festgestellt, ob eine Durchblutungsstörung der Beine vorliegt.
Dies ist u.a. wichtig, da bei arteriellen Durchblutungsstörungen keine Kompressionsstrümpfe getragen werden dürfen.